Werner Peischler neuer Kommandantstellvertreter bei der Feuerwehr Eisenberg

Die Feuerwehr Eisenberg hat mit Werner Peischler (3.v.r.) einen neuen Kommandant-Stellvertreter
  • Die Feuerwehr Eisenberg hat mit Werner Peischler (3.v.r.) einen neuen Kommandant-Stellvertreter
  • Foto: Feuerwehr Eisenberg/Pinka
  • hochgeladen von Michael Strini

EISENBERG/PINKA. Am Freitag, 8.6.2018, wurde in Eisenberg a.d. Pinka, LM Werner Peischler zum Kommandantstellvertreter gewählt. Er wird Nachfolger von BI Johann Wukics. Gruppenkommandant HLM Robert Kainz wechselt in den Reservestand. "Ein recht herzliches Dankeschön an beide für ihre Aktivitäten bei der Feuerwehr Eisenberg", so Kmdt Mario Heiden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen