Wie Facebook-Hypes die Welt belustigen

Ein Runner auf Facebook: Stjepan Stazic versucht sich als Lama.
2Bilder
  • Ein Runner auf Facebook: Stjepan Stazic versucht sich als Lama.
  • Foto: zVg
  • hochgeladen von Jennifer Vass

BEZIRK (jv). Das Internet überrascht immer wieder mit den lustigsten Ideen, vor allem auf Facebook gibt es Seiten, die mit ihrem Humor bei den Usern punkten. Dabei werden ständig witzige Bilder mit noch witzigeren Bildbeschreibungen gepostet. Diese werden zigfach geteilt und verbreiten sich dadurch rasend schnell. Bestimmte Bilder haben sich mittlerweile schon etabliert und begegnen einem im Netz immer wieder. Eine Seite in diesem Stil ist seit kurzem auch "Oberwart Memes".

"Da klane Kebapmann"

Als "Meme" wird ein Internet-Phänomen oder -Hype bezeichnet (ein Link oder eine Bild-, Ton- oder Videodatei), welches sich schnell über das Internet verbreitet. Ein Beispiel dafür ist "grumpy cat" - das amerikanische Haustier mit der unfreundlichen Schnute ist ein Internet Star, die ganze Welt lacht über die Sprüche, die unter dem Foto der Katze stehen. Und was die ganze Welt kann, kann Oberwart schon lange. Mit Sprüchen wie "Da klane Kebapmann vom Piccolo, is so knuffig" oder "Wü in da Informhalle fuadgehn, kummt ned eine" scherzen die Macher der Seite über das Alltagsgeschehen im Bezirk. Die gut 1200 Liker geben der Idee Recht und amüsieren sich tagtäglich über die verschiedenen Posts.

Spuckend zum "Star"

Aber auch einzelne Personen springen auf die "Memes" auf, so gesehen auf der Redwell Gunners Fanseite "Blue-White Gunfire". Da wird BC Vienna Spieler Stjepan, "das Lama" Stazic, ordentlich auf`s Korn genommen. Seine etwas unappetitliche Angewohnheit, ständig und überall auf den Boden zu spucken, wurde dokumentiert und mit einem Spruch versehen.
Mal sehen, womit der Bezirk künftig noch unsere Mundwinkel nach oben zieht.

Ein Runner auf Facebook: Stjepan Stazic versucht sich als Lama.
Dieser junge Mann wird weltweit mit lustigen Sprüchen versehen.
Autor:

Jennifer Vass aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.