Ins Kulturzentrum Oberschützen kommt "Licht im Dunkel"

2Bilder

Der Weg der taubblinden Schriftstellerin Helen Keller aus ihrer Welt der Stille und Dunkelheit wird dank des Tourneetheaters Euro-Studio Landgraf für DarstellerInnen wie Publikum zum emotionsgeladenen Theatererlebnis. Das Ensemble ist mit dem gefeierten Schauspiel nach einer wahren Begebenheit ein letztes Mal auf deutschsprachigen Bühnen.

Inhalt

Der US-amerikanische Broadway-Autor William Gibson bringt mit „Licht im Dunkel“ eine biographische Episode aus dem Leben der berühmten Helen Keller auf die Bühne. Er hat über die Schriftstellerin (1880-1968), die im Alter von 19 Monaten durch eine Krankheit Augenlicht und Gehör verlor und in eine hoffnungslose Welt der Stille und Dunkelheit eingeschlossen war, einen der suggestivsten und emotional bewegendsten Texte geschrieben, der noch lange über den Theaterabend hinaus wirkt.
 Mitzuerleben ist, wie Glück möglich wird. Denn mit viel Geduld gelingt es ihrer jungen, hartnäckigen wie herzensguten Lehrerin Annie Sullivan, durch eine Fingersprache Helens Isolation zu durchbrechen und Licht in das bisher dunkle Leben des hochbegabten und temperamentvoll, aber auch widerspenstigen Kindes zu bringen.
 Wie das Theaterstück hat auch die Oscar-prämierte Verfilmung, für die Gibson nach seinem Bühnenerfolg das Drehbuch schrieb, die Besucher weltweit zu Tränen gerührt.

Wann: 28.01.2016 19:30:00 Wo: KUZ, Hauptpl. 8, 7432 Oberschützen auf Karte anzeigen
Autor:

Karin Vorauer aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.