Themenabend: Radikalisierung von Jugendlichen - Andreas Peham

Wann: 23.10.2017 18:00:00 Wo: Volkshochschule, 7400 Oberwart auf Karte anzeigen

Radikalisierung und Rechtsextremismus sind gegenwärtig ein die Medien und die politische Diskussion bestimmendes Thema.
Politik und Gesellschaft rufen nach Sofortmaßnahmen, um vor allem Jugendliche vor extremistischen Strömungen zu schützen. Vor dem Punkt, an dem sich junge Menschen einer radikalen Gruppierung anschließen, steht in der Regel ein langer Prozess. Warum sind rechtsextreme Gruppierungen trotz zahlreicher Präventionsmaßnahmen und siebzig Jahre nach der Befreiung von Auschwitz noch immer attraktiv für viele junge Menschen?

In diesem Vortrag geht es um die Klärung dieser Frage und um sinnvolle Maßnahmen sowohl in der Prävention als auch in der Bekämpfung dieser Phänomene.
Andreas Peham, Rechtsextremismusforscher am Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes (DÖW).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen