Gemeinde Wolfau wählt

Diesmal treten in Wolfau drei Parteien an, was die Spannung gegenüber 2012 vermutlich erhöht.
  • Diesmal treten in Wolfau drei Parteien an, was die Spannung gegenüber 2012 vermutlich erhöht.
  • hochgeladen von Karin Vorauer

WOLFAU. Während sich vor fünf Jahren am Wahlergebnis in Wolfau nicht viel verändert hat, sieht es am 1. Oktober schon etwas anders aus.
Diesmal stellt sich neben der ÖVP, bei der sich ein Gemeinderat abspaltete, sowie der SPÖ auch die FPÖ an. Bgm. Walter Pfeiffer geht für eine weitere Periode als Bürgermeisterkandidat der ÖVP an den Start. Rene Bischof kandidiert als SPÖ-Bürgermeisterkandidat und für die FPÖ geht David Deutsch ins Rennen.

Einwohner: 1.453
Wahlberechtigte: 1.221
Gemeinderat: 11 ÖVP, 8 SPÖ

Mehr Beiträge zur Gemeinderatswahl 2017 im Burgenland finden Sie in unserem Themen-Channel!

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen