Lern- und Feriencamps
Spiel, Spaß, Action und Unterricht an 14 Standorten

Informationsaustausch im Bezirk Oberwart: Bernd Frey (Standortleitung Großpetersdorf), SPÖ-Bildungssprecherin LA Doris Prohaska, Andrea Liebmann (Standortleitung Pinkafeld und administrative Leiterin), und Daniel Karacsonyi (Standortleitung Rechnitz und zuständig für die pädagogische Ausrichtung)
3Bilder
  • Informationsaustausch im Bezirk Oberwart: Bernd Frey (Standortleitung Großpetersdorf), SPÖ-Bildungssprecherin LA Doris Prohaska, Andrea Liebmann (Standortleitung Pinkafeld und administrative Leiterin), und Daniel Karacsonyi (Standortleitung Rechnitz und zuständig für die pädagogische Ausrichtung)
  • Foto: SPÖ Burgenland
  • hochgeladen von Michael Strini

Die 14 Lern- und Feriencamps im Burgenland bieten den Kindern Spiel, Spaß, Action und Unterricht im Sommer an.

BURGENLAND. Im Burgenland gibt es im heuer erstmals flächendeckend Lern- und Feriencamps. Spiel, Spaß, Action und Unterricht werden im August an 14 Standorten in allen Bezirken angeboten.
„Die Mischung aus Unterricht am Vormittag und einem bunten Programm am Nachmittag ist ein idealer Mix für die Kinder und Jugendlichen. Zudem wissen die Eltern ihre Kinder in den zweiwöchigen Kursen mit Vollverpflegung bestens betreut und versorgt“, so SPÖ-Bildungssprecherin LA Doris Prohaska.

Deutsch, Englisch und Mathematik

Die angebotenen Unterrichtsfächer, die nach dem zweiten Pandemie-bedingten außergewöhnlichen Unterrichtsjahr gelehrt werden, sind Deutsch und Mathematik, ab der 4. Klasse Volksschule auch Englisch.

LA Doris Prohaska: „Die Mischung aus Unterricht am Vormittag und einem bunten Programm am Nachmittag ist ein idealer Mix für die Kinder und Jugendlichen. Zudem wissen die Eltern ihre Kinder in den zweiwöchigen Kursen mit Vollverpflegung bestens betreut und versorgt.“

„Besonders erwähnenswert ist, dass der Lernstoff zum Teil spielerisch vermittelt wird. Zudem werden die Pausen bewegungsorientiert gestaltet. Bei den Camps steht das Kind im Mittelpunkt und der Spaß im Vordergrund“, freut sich Prohaska, die sich bei den Standortleitern von Pinkafeld, Großpetersdorf und Rechnitz informiert hat.

Ergänzung zu Fit4Future

„Die Kinder und Jugendlichen erleben nun ein weiteres schwieriges Schuljahr. Vielen fällt es nicht leicht, im Distance Learning dem Unterrichtsstoff zu folgen. Die Lern- und Feriencamps sind daher zu den bisherigen Online-Kursen von Fit4Future eine wunderbare Ergänzung, die vor allem das Gesamtheitliche – Lernen und Action – abdecken“, ist die Bildungssprecherin überzeugt.
An den Camps können alle Vor- und Pflichtschülerinnen und -schüler von der 1. bis zur 8. Schulstufe teilnehmen. Die Betreuung findet von Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr und am Freitag von 8 bis 14 Uhr statt. Das All-inclusive-Paket beinhaltet Jause, Mittagessen, Snacks und Getränke (alles Bio) sowie den Materialbeitrag und kostet pro Woche und Kind in Summe 85 Euro. „Es freut mich sehr, dass vor allem auf das regionale Angebot in der Umgebung Bedacht genommen wird, etwa beim Töpfern in Stoob, und sowohl die sportlichen als auch die kreativen oder auch die Technik affinen Kids angesprochen werden. Vom Basteln über Tanz- oder Kochkurs bis hin zu Fußball, Tennis oder Basketball ist alles dabei“, so Prohaska.

Neues Lern- und Betreuungsangebot für Sommer präsentiert

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen