Oberwart
Teilsperre bei B63a Anfang November beendet

Der Kreisverkehr wird früher fertig als geplant.
  • Der Kreisverkehr wird früher fertig als geplant.
  • hochgeladen von Michael Strini

OBERWART. Die Arbeiten beim neuen Kreisverkehr an der B63a werden schneller beendet sein, als ursprünglich geplant. Deshalb wird auch die Teilsperrem die seit 7. Oktober besteht, bereits Anfang November aufgehoben. "Der Bereich wird derzeit betoniert. Die Asphaltierungsarbeiten beginnen nächste Woche. Wir bleiben unterm Zeitplan. Das ist für alle Beteiligten erfreulich", so Gerhard Horn, Geschäftsführer von Klöcher Bau.
"Dass der Verkehr nun rascher wieder auf der Umfahrung fahren kann, ist positiv. Die Belastung für Dornburggasse und Innenstadt war doch groß", freut sich auch Bgm. Georg Rosner.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen