Doppelsieg für Oberschützen

2Bilder

Bei den burgenländischen Schulmeisterschaften in der Leichtathletik am Montag, den 27.Mai fuhr die Neue Sportmittelschule Oberschützen so wie auch im Vorjahr einen Doppelsieg ein.
Die Wettkämpfe wurden auf der LA - Sportanlage der HTBL Pinkafeld abgehalten. Sowohl in der Kategorie A1 weiblich (Jahrgang 1998/99/00) als auch in der Kategorie A2 männlich (Jahrgang 1998/99/00) triumphierten die jungen Sportlerinnen und Sportler aus der 3.s in den Disziplinen Kugelstoß, Weitsprung, 60m-Lauf und 2000m - Lauf. Bei kalten 9°C und zeitweiligem Nieselregen war es für die teilnehmenden Kinder absolut nicht leicht, sich ordentlich aufzuwärmen bzw. diese hervorragenden Leistungen zu erbringen.
„Auf alle Fälle haben wir von der Neuerrichtung unserer schuleigenen Laufbahn bzw. der Sprunganlage profitiert, denn das Trainieren macht noch mehr Spaß“, meint ein Schüler des Siegerteams.

Wo: Leichtathletikanlage HTL, Pinkafeld auf Karte anzeigen
Autor:

Michael Strini aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.