Erster Sieg für HC Südburgenland

2Bilder

OBERWART. Ein sportliches Erfolgserlebnis gab es für die Spielerinnen vom HC Südburgenland. Im Heimspiel gegen HIB Handball Graz übernahmen sie von Beginn weg das Kommando und führten bis Mitte der ersten Halbzeit schon souverän mit 6:1. Danach kamen die Grazerinnen ein wenig heran und bis zur Pause betrug der Vorsprung noch zwei Punkte (12:10).
In Hälfte 2 zogen die Südburgenländerinnen wieder davon und führten sogar mit bis zu acht Punkten. Am Ende holten sie einen klaren 27:20-Heimsieg, der sie in der Tabelle einen Platz nach oben wandern ließ.
Werferinnen Südburgenland: Farkas 8, Steflitsch 6, Wessely 5, V. Tullmann 4, Postmann 3, R. Tullmann 1

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen