Heimsieg für Handballdamen zum Saisonauftakt

Die Damen des HC Südburgenland siegten am Samstag gegen HIB Handball Graz 2 mit 21:19. In einem dramatischen Spiel holten die Damen aus dem Südburgenland den erhofften Heimsieg.
Die von Beginn an dominierende Heimmannschaft konnte den Schwung der erfolgreichen letzten Saison nicht ganz mitnehmen. Die jungen Grazerinnen konnten trotzt längerem Unterzahlspiel einen Vorsprung verhindern und so gingen die Damen aus dem Südburgenland mit einem wackeligen Spielstand von 10:10 in die Pause.
Die zweite Halbzeit startete mit unerzwungenen Fehler beider Mannschaften. Die routiniertere Heimmannschaft konnte sich jedoch mit Hilfe der Youngsters Kristina Steflitsch und Julia Wessely durchsetzen und erkämpfte schlussendlich mit 21 Toren den Sieg.
Der burgenländische Trainer und Präsident Gamperl Gerald zeigte sich mit der Leistung der Damen nur bedingt zufrieden, sieht jedoch gute Chancen für die weiteren Spiele.
Werferinnen: Grünauer (6), Hofbauer (5), Steflitsch (4), Wessely (3), Tullmann (2), Küffer (1)

Niederlage und Remis für die Herren
Die erste Mannschaft des HC Südburgenland rund um Wolfgang Steinwender startete in der Wiener Männerliga in ihre dritte Saison und verlor das Vereinsderby gegen SG Fivers/HCS 1b mit 29:26. In der Wiener 1.Klasse erreichte die SG Fivers HCS 2 gegen WAT Floridsdorf ein 24:24.
Gespannt blickt Präsident Gamperl Gerald auch auf den Start der Spielgemeinschaft SG Fivers HCS in der Regionalliga am 28.10.2012 in Wien sowie auf das Comeback der südburgenländischen Männer in der steirischen 2.Männerliga am 20.10.2012.

Autor:

Michael Strini aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.