Klare Niederlage für HC Südburgenland

Gegen Ferlach gab es für Südburgenland kaum ein Durchkommen.
6Bilder
  • Gegen Ferlach gab es für Südburgenland kaum ein Durchkommen.
  • hochgeladen von Michael Strini

OBERWART. Samstagnachmittag empfing der HC Südburgenland das Team aus Ferlach in der Sporthalle Oberwart. Nach unkonzentriertem Beginn beider Teams konnten die Gäste einen fünf Punkte Vorsprung herauswerfen. Die Südburgenländerinnen kamen zu selten zum Abschluss. So ging es mit einem 7:13 in die Pause.
Nach Seitenwechsel wird konsequenter gedeckt und auch phasenweise gute Angriffe gestartet. So holte Südburgenland schrittweise auf und kommen bis auf drei Punkte (16:19) heran. Doch im Finish nutzen die Gäste Fehler und Zweiminutenstrafen wieder aus, um den Sieg zu fixieren, der am Ende mit 24:19 deutlich ausfällt.
Werferinnen: Julia Wessely (6), Theresa Windisch (4), Viktoria Tullmann (4), Kristina Steflitsch (3), Rebecca Tullmann (2)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen