Basketball
Knapper Sieg der Gunners in der Overtime

Die Gunners durften nach dem Sieg gegen Wels auch gegen die D.C. Timberwolves jubeln.
3Bilder
  • Die Gunners durften nach dem Sieg gegen Wels auch gegen die D.C. Timberwolves jubeln.
  • hochgeladen von Michael Strini

OBERWART/WIEN. Die Unger Steel Gunners Oberwart traten auch bei den D.C. Timberwolves (mit Ex-Gunner Jakob Szkutta, der bester Werfer mit 21 Punkten war) stark ersatzgeschwächt an. Nach stotterndem Beginn nahmen die Gunners ein wenig Fahrt auf und zogen auf 18:12 davon. Die Wiener kamen bis zur Sirene aber rasch auf 19:20 heran. Im zweiten Viertel blieb es eng, denn auf Vorstöße der Oberwarter konterten die Wiener gekonnt. Bis zur Pause gab es ein Kopf-an-Kopf-Rennen, das die Gunners mit einem +2 für sich entschieden (40:38 aus Sicht der Gäste).
Auch im dritten Abschnitt konnte kein Team eine entscheidende Wende herbeiführen und so wurde das Match zu einer Patt-Stellung. Mit 54:54 ging es ins letzte Viertel. Die Gunners haben dort meist knapp die Nase vorne und holen eine 79:76-Führung, doch 20 Sekunden vor der Sirene gelingt den Timberwolves der Sprung in die Overtime (79:79).

Freiwurf zum Gunners-Sieg

Poljak ist in der Overtime mit wichtigen Punkten ein starker Rückhalt. Bei den Gunners sind Mikutis, Käferle und Katenda bereits draußen, auch Patekar muss frühzeitig raus. Im Finish sorgt Poljak (insgesamt 23 Punkte) für ein vorentscheidendes 91:87. Mit einem Dreier machen es die Timberwolves nochmal richtig spannend. Schließlich fixiert Abou-Ahmed mit einem Freiwurf für den Endstand und Sieg der Gunners - 92:90.
Werfer Gunners: Poljak 23, Sutt 14, Katenda 14, Mikutis 11, Alexander 11, Patekar 10, Käferle 6, Blazevic 2, Abou-Ahmed 1

Nächste Spiele

Das nächste Spiel für die Unger Steel Gunners Oberwart findet abermals in Wien statt. Am Sonntag, 27. Oktober treffen sie auswärts auf BC Vienna (Spielbeginn: 17:30 Uhr).
Das nächste Heimspiel gibt es am Samstag, 2. November, in der Sporthalle Oberwart gegen den SKN St. Pölten, Spielbeginn ist um 17:30 Uhr.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen