Pinkafeld rettet sich mit Heimsieg

Während Pinkafeld (in Rot) auch nächste Saison den Ball in der Burgenlandliga führen darf, muss Güssing aus der 2. Liga zuschauen.
2Bilder
  • Während Pinkafeld (in Rot) auch nächste Saison den Ball in der Burgenlandliga führen darf, muss Güssing aus der 2. Liga zuschauen.
  • hochgeladen von Michael Strini

Pinkafeld zog Dank eines klaren 4:1-Heimsiegs gegen die Parndorf Amateure endgültig die Reißleine und sicherte sich damit dem Klassenerhalt.
In der 31. Minute brachte Marc Kerschbaumer die Konrad-Elf in Führung. Noch vor der Pause erhöhte Dominik Weiss auf 2:0 (42.).
Nach Seitenwechsel sorgte Weiss für Treffer Nummer 3 (50.), ehe zwischenzeitlich Thomas Regner auf 1:3 (69.) verkürzte. Mit seinem dritten Streich vollendete Weiss den 4:1-Endstand, der gleichbedeutend mit dem Klassenerhalt in der Burgenlandliga ist.

Güssing und Stinatz müssen runter
Zweitligaluft hingegen müssen die beiden Südklubs Güssing und Stinatz schnuppern. Forchtenstein schaffte mit einem 4:1 gegen St. Margarethen noch den Absprung und Stinatz musste die Nordburgenländer nach einem 3:5 bei Schlusslicht Sigleß noch vorbeiziehen lassen.
Güssing war bereits als Absteiger festgestanden. Ebenfalls weiterhin in der Burgenlandliga bleibt Jennersdorf.

Wo: Stadion, Pinkafeld auf Karte anzeigen
Während Pinkafeld (in Rot) auch nächste Saison den Ball in der Burgenlandliga führen darf, muss Güssing aus der 2. Liga zuschauen.
Autor:

Michael Strini aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.