Rabenschwarze Woche für die Sportvereinigung endet mit Niederlage gegen Eltendorf

7Bilder

3 Heimspiele in Folge - 0 Punkte
2 Wochen - 3 Heimspiele die für Oberwart nicht nach Wunsch verlaufen sind. Gegen Draßburg hatte man es natürlich schwer zu siegen aber gegen Wimpassing und Eltendorf hätten es 2 wichtige Siege werden sollen, doch es sollte nicht sein.
Im Spiel gegen Eltendorf konnte man zwar zwei Mal einen Rückstand ausgleichen doch dann kassierte man in allerletzte Sekunde noch das 2:3.
Torschützen waren Tegischer (1:1) und Herrklotz (2:2)
Somit muss die Sportvereinigung erstmalig seit der Fusion zwischen ASKÖ und SC Oberwart in die 2. Liga Süd absteigen, außer es gäbe noch ein Wunder aber daran glaubt zurzeit niemand.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen