Fußball
SC Pinkafeld holt BFV-Cup

Der SC Pinkafeld durfte über den Cupsieg im Burgenland jubeln.
3Bilder
  • Der SC Pinkafeld durfte über den Cupsieg im Burgenland jubeln.
  • Foto: Attila Farkas
  • hochgeladen von Michael Strini

GÜSSING/PINKAFELD. Am Pfingstmontag fanden in Güssing die Final-Spiele im BFV-Cup statt.
Im erstmals seit Jahren wieder eingeführten Frauencup wurde der Titel in einem Blitzturnier entschieden. Bei den Herren gab es traditionsgemäß ein Finalspiel.

Neusiedl holt Pokal

Im ersten Match setzte sich der FC Südburgenland 1b gegen Mönchhof mit 2:1 durch - Tore: Jasmin Pelzmann (19.,27.) bzw. Pia Frischmann (35.). Neusiedl deklassierte in Spiel 2 Mönchhof mit 4:0 - drei Tore erzielte Lisa Rammel (2.,12.,34.), einmal traf Anita Slansky (17.).
Somit kam es im dritten Spiel zur Entscheidung. Nach unglücklichem Reflex außerhalb des Strafraums mit der Hand wurde Sarah Gärtner-Horvath bei Südburgenland 1b mit Rot ausgeschlossen (10.). Stürmerin Isabella Gold wechselte ins Tor. Der Siegtreffer für Neusiedl gelang erneut Rammel (18.). Pech für Südburgenland 1b, denn dreimal knallte der Ball an die Latte, die somit ebenfalls zum "Matchwinner" für die Cupsiegerinnen aus Neusiedl wurde. Neusiedl spielt kommende Saison zudem in der neukonzipierten 2. Frauenliga.

Pinkafelder souverän

Im Herrenfinale gingen zunächst die Hausherren aus Güssing (Meister in der 2. Liga Süd) gegen Burgenlandligisten Pinkafeld durch Marc Handel Mazetti in Führung (12.). Doch Dominik Sperl (34.) und Christoph Saurer (39.) drehten das Spiel noch vor der Pause. Ein Eigentor des Güssingers Mark Horvath in der Nachspielzeit brachte eine Vorentscheidung.
Nach Seitenwechsel traf Saurer für die dominierenden Pinkafelder noch einmal zum 4:1 (52.). Roman Rasser gelang für Güssing noch ein Ergebniskosmetik, mehr als das 2:4 war aber nicht drinnen (80.). Damit durften die Pinkafelder über den Titel jubeln und lösten zeitgleich ein Ticket für den ÖFB-Cup.

Autor:

Michael Strini aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.