Sportkegeln: Das Derby zwischen SKC Kleinwarasdorf und SKV Schlaining endete mit 1:7 für Schlaining.

Der Aufsteiger SKV Schlaining setzte sich überraschend klar mit 7:1 durch. Die Neuzugänge Jarfas Laszlo und Bortek Mark haben sich sehr gut eingefügt und mit Jarfas die Topleistung erzielt. Ebenfalls in Topform Baumgartner Stefan der auch mit Einzelbahnrekord auf Bahn 3 mit 182 Kegel erreichte.
Im ersten Durchgang zwischen Brandstetter 548 gegen Jarfas 647 (1) und Pinter G. gegen Baumgartner 643 (1) wurden bereits ein spielentscheidender Vorsprung erspielt.

Im zweiten Durchgang zwischen Kovacs 552 gegen Bortek 570 (1) und Linzer 549 gegen Lassakovits 564 (1) stand es bereits 0:4 und 211 Kegel Vorsprung auf Kl.Warasdorf.

Im dritten und letzten Durchgang zwischen Pinter Chr.580 gegen Treiber Th. 599(1) und Janits 652 gegen Treiber P./Waldhauser (Austausch verletzungsbedingt) 539 (0) wurde der erste Sieg fixiert.

Nächste Woche geht’s nach Tirol für den SKV Schlaining gegen KV Schwaz.

SKV Schlaining

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen