Tatjana Imrek und Oliver Leinweber beim Zeitfahren in Ungarn erfolgreich

Tatjana Imrek und Oliver Leinweber
  • Tatjana Imrek und Oliver Leinweber
  • hochgeladen von Ernst Imrek

Am vergangenen Wochenende fand ein Einzelzeitfahren in Steinamanger (Ungarn) statt. Vom RSC ARBÖ Südburgenland waren Tatjana Imrek (Frauen U23) und Oliver Leinweber (U17) am Start.

Tatjana Imrek verpasste beim 22 Kilometern langen Einzelzeitfahren um eine Sekunde die Bestzeit bei den Frauen Elite und wurde als schnellste U23 Fahrerin zweite.

In der Kategorie U17 erreichte Oliver Leinweber ebenfalls Platz 2.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen