Testspiel: Jabing vs. Eberau 2:4 (2:0)

Eberau mit Schendl (Bild) war für Jabing dann doch einfach zu stark.
5Bilder
  • Eberau mit Schendl (Bild) war für Jabing dann doch einfach zu stark.
  • hochgeladen von MIPO OW

Jabing hatte eine sehr gute erste Hälfte in der man bereits in der 5. Minute durch Hupfer mit 1:0 in Führung gehen konnte. Kurz vor der Pause (44.) erhöhte Komoroczi auf 2:0. Dies war auch der Halbzeitstand. In Halbzeit zwei konnte Jabing noch knapp 10 Minuten auf das 3:0 drücken aber durch den Anschlusstreffer von Spirk (55. Minute/2:1) geriet die Jabinger Hintermannschaft ins schwanken. Immer mehr Fehler passierten den Jabingern und so konnte Eberau ausgleichen durch Michael Schendl (75.) und ein Doppelschlag von Lukas Spirk (80.,82.) besiegelte dann die 4:2 Niederlage im ersten Testspiel auf die kommende Saison. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen