Torregen in Großpetersdorf

9Bilder

In der 2. Runde der 2. Liga Süd traf Oberwart auf Großpetersdorf. Nach der bitteren 1:0-Heimniederlage gegen Olbendorf wollte man so schnell wie möglich nach oben hin anschreiben um keinen all zu großen Abstand zu erhalten. Für diese ersten Punkte kam Großpetersdorf genau richtig, glaubte man... Denn von Beginn weg gingen die Gastgeber sehr hart in den Zweikampf sodass sich Oberwarts Tormann Sipos am Kopf verletzte, dieser wurde dann in der Halbzeit durch Ersatzgoalie Benkö ersetzt. Domokos und Borsi trafen zwar für Großpetersdorf aber am Ende reichte es nicht. Denn Oberwart kämpfte sich zum Sieg! Durch Tore von Müllner, Faszl, Tegischer, Herrklotz und einem Eigentor feierten die Oberwarter einen spannenden und am Ende torreichen Sieg in Großpetersdorf. 

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen