Torreiches Testspiel

7Bilder

Zum Start der Frühjahrsvorbereitung traf der SC Bad Tatzmannsdorf auf eigenen Kunstrasen auf den UFC Siget. Die Sigeter "verschliefen" den Start und lagen nach 10 Minuten bereits 4:0 zurück, nach 14 Minuten stand es bereits 5:1. In Minute 41 und 43 fielen noch die Tore 7&8 (5:2 bzw. 6:2). Die zweite Hälfte verlief torärmer, denn da fielen nur noch 2 Tore zum Endstand von 8:2. Kovacevic (Bad Tatzsmannsdorf) steuerte 3 Tore bei. Auch Neuzugang Manuel Arthofer traf für Bad Tatzmannsdorf. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen