Basketball
Unger Steel Gunners deklassierten Fürstenfeld Panthers

Hayden Lescault war von den Fürstenfeldern nicht zu stoppen.
2Bilder
  • Hayden Lescault war von den Fürstenfeldern nicht zu stoppen.
  • hochgeladen von Michael Strini

OBERWART. Unter Patronanz der Energie Burgenland verlief das Derby zwischen den Unger Steel Gunners und den Fürstenfeld Panthers zunächst ausgeglichen. Bei den Gästen war es vor allem Car, der für wichtige Punkte sorgte. Nach 10 Minuten lagen die Panthers sogar mit 27:23 voran.
Die Panthers zeigten weiter Zähne, doch die Gunners kamen durch gutes Inside-Spiel wieder heran. Käferle brachte die Oberwarter erneut in Führung, ehe diese wieder postwendend wechselte. Nach abermaliger Führung für Oberwart bauten diese den Vorsprung bis zur Pausensirene auf 46:38 aus.

Gunners-Gala nach der Pause

Die Panthers vermochten noch einmal auf drei Punkte heranzukommen (46:43), ehe Oberwart das Spiel endgültig übernahm. Nach einem Coleman-Dreier zum 54:45 dominierten die Leitner-Jungs das Duell. 67:51 stand es bereits nach 30 Minuten.
Im Schulssviertel zogen die Gunners eine Basketball-Gala gegen kaum mehr vorhandene Fürstenfelder auf. Auch die Jungen bekamen Spielzeit, während der angeschlagene Coleman weitgehend geschont wurde. Blazevic fixierte den Hunderter. Am Ende feierten Spieler und Fans einen klaren 103:66-Derbytriumph gegen Fürstenfeld.
Werfer Gunners: Käferle 18, Mikutis 17, Lescault 14, Poljak 13, Tawiah 13, Ochsenhofer 7, Szkutta 6, Blazevic 6, Coleman 4, Wolf 3, Reiterer 2

Hayden Lescault war von den Fürstenfeldern nicht zu stoppen.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
3 2

1+1 gratis Ticketaktion für das Wiener Riesenrad

Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Wiener Riesenrad gefahren? Wie wäre es mit einer romantischen Riesenradfahrt oder einem Familienausflug? Machen Sie jetzt eine einzigartige Fahrt mit dem Wahrzeichen Wiens! Die bz schenkt Ihnen zu jedem gekauften Riesenrad-Ticket ein weiteres Ticket GRATIS dazu! Einfach online mit dem Rabattcode WRR-BEZIRKSZEITUNG buchen oder beim Kauf an der Riesenrad-Kassa eine Ausgabe der bz vorzeigen. Die Aktion ist gültig bis 31.12.2020

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen