Verena Eberhardt ist für die Bahnrad-Weltmeisterschaft bereit

Ein gutes Team: Herbert Bleyer, Verena Eberhardt und LRV-Präs. Edmund Berlakovich
12Bilder
  • Ein gutes Team: Herbert Bleyer, Verena Eberhardt und LRV-Präs. Edmund Berlakovich
  • hochgeladen von Michael Strini

ST. MARTIN. Die 22-jährige Radsportlerin Verena Eberhardt ist das derzeitige Aushängeschild im burgenländischen Radsport und zugleich eine der besten Radsportlerinnen Österreichs - auf der Bahn und auch auf der Straße.
"Sie hat mit zahlreichen Staatsmeistertiteln schon großartige Erfolge gefeiert und auch international schon etliche Male aufgezeigt. Verena hat schon ein Level wie Rene Haselbacher erreicht und kann trotz schwieriger Rahmenbedingungen noch viel schaffen", würdigt der burgenländische Radsportpräsident Edmund Berlakovich.

Verena bei der Bahnrad-WM

Nun startet Verena erstmals bei einer Elite-Weltmeisterschaft auf der Bahn. "Radfahren ist meine Leidenschaft und diese Teilnahme ist ein riesengroßer Schritt für mich! Ich hätte mir nicht erwartet, mich jetzt schon für eine WM zu qualifizieren. Das ist wirklich wunderbar. Nach meinem Top 10-Platz bei der EM habe ich noch mehr investiert und alles dran gesetzt weitere UCI-Punkte zu holen. Darum war ich heuer auch in Cali am Start, was einen enormen Aufwand bedeutete. Dieser hat sich aber gelohnt, da die dadurch meinen WM-Startplatz fixierte", berichtete Verena.
Sie sieht sich als Außenseiterin: "Ich bin gerade erst 22 Jahre und alle Topleute sind um einiges älter und erfahrener. Wenn aber alles perfekt funktioniert, ist ein Top 5-Platz möglich, aber mein Ziel ist ein Rang unter den besten 15. Das ist durchaus realistisch. Meine Form in Richtung WM passt, darum bin ich zuversichtlich."
Starten wird Verena beim Scratch-Rennen am 12. April und Punkterennen am 14. April.

Neuer Sponsor-Partner

"Es ist eine unglaubliche auch finanzielle Herausforderung", betont Verena, die deshalb auch "für jegliche Unterstützung dankbar" ist. Mit dem langjährigen Auto-Partner des Radsportverbandes Herbert Bleyer, der über Jahre die Radtage und Radjugendtour mit dem Fuhrpark ausstattete, bekam die St. Martinerin nun einen Auto-Sponsor.
"Ich bin selbst ein ehrgeiziger Sportler und habe viele Jahre Fußball gespielt - u.a. in der Regionalliga bei Oberwart. Nach dem Fußball habe ich mit dem Radfahren begonnen und fahre nun seit rund zehn Jahren Mountainbike und Rad. Darum unterstütze ich nun auch gerne Verena Eberhardt und wünsche ihr viel Erfolg für die WM und ihre Zukunft!", erklärt Herbert Bleyer vom Autohaus in Dt. Tschantschendorf.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Newsletter abonnieren und gewinnen
Gewinne ein APPLE iPad der neuesten Generation mit riesigem 128GB Speicher!

Newsletter abonnieren und ein Apple iPad gewinnen!Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus dem Burgenland, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Empfiehl unseren Newsletter auch an Freunde und Bekannte! Anmelden und gewinnen!Unter allen zum Stichtag 07.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen