Zwei klare Niederlagen für UTTC Oberwart

OBERWART. Mit zwei Auswärtsniederlagen schloss Oberwart den Grunddurchgang der Meisterschaft auf Platz 7 ab. Das Finalturnier um die Plätze 5 bis 8 findet am 21. Mai statt.
In Stockerau musste sich die Felber-Truppe nach dem harten Kampf im ersten Spiel, dass 2:3 verloren ging, glatt mit 4:0 geschlagen geben.
Auch in Mauthausen gingen gleich die ersten beiden Spiele über die volle Distanz, doch Oberwart verlor beide Spiele. Am Ende gab es auch hier ein 0:4.
"Der einzige Trost ist, dass es keine Auswirkung auf das Finalturnier hat! Denn dort spielt im ersten Spiel der sechste gegen den siebenten und somit hat es keinen Einfluss, ob wir sechster oder siebenter nach dem Grunddurchgang sind! Vielleicht kamen diese Niederlagen gerade zur richtigen Zeit und wir können beim Finalturnier wieder unsere Normalform abrufen!", so Obm. Franz Felber.

Autor:

Michael Strini aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.