Lagerhaus Süd-Burgenland
4,5 Prozent mehr Umsatz in Corona-Zeiten

Generalversammlung vom Lagerhaus Süd-Burgenland fand in Oberschützen statt.
  • Generalversammlung vom Lagerhaus Süd-Burgenland fand in Oberschützen statt.
  • Foto: Lagerhaus Süd-Burgenland/Franz Saurer
  • hochgeladen von Michael Strini

Eine außergewöhnliche Versammlung in einem außergewöhnlichen Jahr absolvierte das Lagerhaus Süd-Burgenland.

OBERSCHÜTZEN. Vor kurzem fand unter Einhaltung von strengen COVID-19-Sicherheitsbestimmungen die Generalversammlung des Raiffeisen-Lagerhaus Süd-Burgenland im Gathaus-Heuriger Unger in Oberschützen statt. Um der Situation auch gerecht zu werden wurde diesmal ein kleinerer Rahmen gewählt.
Obmann Johann Weber berichtete den anwesenden Ehrengästen, Funktionären und Genossenschaftsmitgliedern über das Jahr 2019 und die erste Hälfte des heurigen Jahres. In seinem Bericht unterstrich er den reibungslosen Übergang im Bereich der Geschäftsführung auf DI Philipp Magdits und dankte allen Mitarbeitern für Ihren Einsatz. Obmannstellvertreter Robert Marlovits hob besonders das professionelle Meistern der aktuellen COVID-19-Krise hervor und wünschte auch weiterhin viel Gesundheit.

4,5 Prozent mehr Umsatz

Lagerhaus Süd-Burgenland-Geschäftsführer Philipp Magdits präsentierte den Jahresabschluss 2019. Durch gute Verkaufszahlen in den einzelnen Geschäftsfeldern konnte der Umsatz um rund 4,5% gesteigert und ein respektables Ergebnis erzielt werden.
Das erste Halbjahr 2020 war geprägt von der COVID-19 Krise. Vor allem die Zeit des Lock-Downs war für das Unternehmen eine Herausforderung. Trotzdem konnte zu jeder Zeit die Warenverfügbarkeit und Versorgungssicherheit in allen Bereichen gewährleistet werden. Durch eine kluge Lagerhaltung, die regionale Infrastruktur, der Kenntnis der Kundenbedürfnisse und dem Einsatz der eigenen Mitarbeiter wurde bewiesen, dass eine lokale Genossenschaft mehr leisten kann als ein anonymer Internethändler.

Planungen für 2021 laufen

Der Fokus ist in die Zukunft gerichtet und die Planungen für das nächste Jahr laufen auf Hochtouren. Als große Herausforderung der nahen Zukunft sieht Magdits - trotz der aktuellen Rekord-Arbeitslosigkeit - geeignetes Personal zu finden. Deshalb will sich das Lagerhaus zukünftig noch stärker als regionaler, zuverlässiger Arbeitsgeber positionieren und viel in die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter investieren.
RWA-Vorstandsdirektor Christoph Metzker wagte abschließend einen Blick in die Zukunft und informierte in seinem Fachreferat über neue innovative Geschäftsfelder für die österreichischen Lagerhäuser. Nach einer kurzen Diskussion schloss Obmann Johann Weber diese außergewöhnliche Generalversammlung.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Wir zahlen dir deine Rechnung zurück! Newsletter abonnieren - Rechnung hochladen und los geht's!
1 Aktion

Gewinnspiel
Der "Cashback-Mittwoch": wir zahlen deine Rechnung!

Newsletter abonnieren und Geld zurückholen!Beim Bezirksblätter "Cashback-Mittwoch" zahlen wir deine Rechnung! Und zwar jene, die du im burgenländischen Handel oder der burgenländischen Gastronomie bezahlt hast! Natürlich gelten auch Onlinekäufe bei burgenländischen Händlern oder Gastrobetrieben. Hol dir jetzt dein Geld zurück! Wie kann ich gewinnen und meine Rechnung zurückerstattet bekommen? Du musst einfach nur den Newsletter einer der burgenländischen Bezirksblätter-Ausgabe abonnieren (das...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen