Kulinarik
"AMA-Gastrosiegel" für Oberwarter Stadtwirt

Der Stadtwirt Oberwart erhielt das "AMA-Gastrosiegel" überreicht.
5Bilder
  • Der Stadtwirt Oberwart erhielt das "AMA-Gastrosiegel" überreicht.
  • hochgeladen von Michael Strini

OBERWART. Die Auftaktveranstaltung zur Kulinarik-Reihe „Sommerfrische vom Feld“ im Burgenland erfolgte am Freitag, 17. Mai 2019, beim Stadtwirt Oberwart.
Von 17. Mai bis 16. Juni 2019 bieten Burgenlands AMA-Gastrosiegelwirte und Schmankerlwirte saisonale Gerichte vom Feld an. Spargel, Erdbeere, Kirschen und Co haben in den nächsten Wochen Saison. "Unsere Wirte stellen sich darauf ein und bieten herrliche, frische Gerichte mit diesen Produkten an", so LR Astrid Eisenkopf.

AMA-Gastrosiegel verliehen

Der Stadtwirt Oberwart ist seit 2019 ebenfalls AMA zertifiziert. Zum Auftakt der Sommerfrischewochen überreichte LR Astrid Eisenkopf Raimund Schmidinger die "AMA-Gastrosiegel"-Tafel.
Im Anschluss gab es ein viergängiges saisonales Menü von Produkten von hervorragenden Bioproduzenten aus dem Burgenland. Im Burgenland nehmen 25 Betriebe an den Sommerfrischewochen teil. Sie gehören den
Wirtevereinigungen AMA-Gastrosiegel und Schmankerlwirte Burgenlands an und haben sich insbesondere dem regionalen Rohstoffeinkauf und der frischen Speisenzubereitung unter besonderer Berücksichtigung auf die Saisonen verschrieben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen