Ausländische Onlinekonzerne kosten heimische Arbeitsplätze

Die Wirtschaftskammer macht auf die Auswirkungen des ausländischen Onlinehandels auf heimische Betriebe aufmerksam.
  • Die Wirtschaftskammer macht auf die Auswirkungen des ausländischen Onlinehandels auf heimische Betriebe aufmerksam.
  • Foto: WKO Burgenland
  • hochgeladen von Karin Vorauer

BURGENLAND. „Wenn manche Produkte in Österreich teurer sind als etwa in benachbarten Ländern, dann liegt das nicht an einem Körberlgeld, das sich der Handel machen würde, sondern an höheren Kosten, mit denen österreichische Händler konfrontiert sind", stellt Andrea Gottweis, Obfrau der Sparte Handel in der Wirtschaftskammer Burgenland, einmal mehr klar. Als Beispiele führt Gottweis neben höheren Steuern und Sozialversicherungsabgaben strengere Lebensmittelkontrollen, eine höhere Verkaufsflächendichte und nicht zuletzt höhere Einkaufspreise an. Außerdem kommen in Österreich höhere Belastungen hinzu, die aus dem Umweltrecht resultieren.

Die Schattenseiten der Globalisierung

Große Sorgen bereitet Spartenobfrau Gottweis die Konkurrenz der ausländischen Onlinekonzerne: „Die zahlen in Österreich keine Steuern, beuten ihre Mitarbeiter aus, während die Bürokratie und Auflagen unserem Einzelhandel die Luft zum Atmen rauben. Leider gehen unsere Arbeitsplätze dadurch verloren oder werden zu niedrig qualifizierten Jobs nivelliert.“ Die Wirtschaftskammer startete daher eine großangelegte Kampagne unter dem Motto "Schau aufs Burgenland". Wer vor Ort einkauft, bringt Kaufkraft in die Region und sichert Arbeitsplätze in der heimischen Wirtschaft. Sind vergleichbare Produkte aus dem Ausland billiger, sollte man sich beim Kauf vorher auch fragen, warum die Ware überhaupt so billig angeboten werden kann.

Autor:

Karin Vorauer aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.