Durchstarter Bezirk Oberwart
Bernhard Laschober aus Pinkafeld ist "Custompainter"

Bernhard Laschober findet das kreative Design für ihr Bike, Auto und vieles mehr
  • Bernhard Laschober findet das kreative Design für ihr Bike, Auto und vieles mehr
  • Foto: Andi Bruckner
  • hochgeladen von Michael Strini

Warum haben Sie sich selbständig gemacht?
Ich hatte sprichwörtlich das große Glück, mein Hobby zum Beruf zu machen. Aufgrund einiger Anfragen in den ersten Monaten meines Hobbies, kümmerte ich mich schon bald um eine Gewerbeberechtigung und gründete die Firma "Airvolution - Lackdesign". Ich hätte aber eigentlich nicht damit gerechnet oder geplant, ausschließlich davon leben zu können. Wenige Jahre später wurde die gewerbliche Tätigkeit so zeitintensiv, dass ich nach reiflicher Überlegung meinen Job doch kündigte und den Versuch in die Selbstständigkeit wagte.

Was ist das für ein Gefühl?
Ich bin natürlich sehr glücklich und dankbar, denn ich kann sagen, dass ich nun meinen Traumberuf erfolgreich ausüben darf! Auch wenn es vor allem in der Anfangszeit hauptsächlich finanziell viel Durchhaltvermögen verlangte und man natürlich auch im Traumjob nicht nur Höhen durchlebt, könnte ich es mir heute nicht mehr anders vorstellen.

Ihre Arbeit kurz erklärt?
Ich bin professioneller "Custompainter", das heißt, ich biete vor allem für luxuriös umgebaute Motorräder Designlackierungen in vollem Umfang an. Ich bekomme meistens die roh gefertigten Lackteile und kümmere mich um den kompletten Lackaufbau und Spezialdekorationen, wie Airbrush, Blattgold- und Schlagmetalleinlagen, Speziel- und Glitterlacke, Candylackierungen, Handlinierungen und vieles mehr. Seit einigen Monaten biete ich auch eine weltweit einzigartige Designmethode mit handgravierten 3D-Reliefs und Echtmetallbeschichtungen an.

>>> Hier geht es zu mehr Durchstartern aus dem Burgenland

Autor:

Michael Strini aus Oberwart

Michael Strini auf Facebook
Michael Strini auf Instagram
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen