BFI-Schweißer für Teerag-Asdag

„Eine der große Stärken des BFI Burgenland ist, dass wir uns sehr flexibel an die Notwendigkeiten und Anforderungen unserer Kunden anpassen und sowohl die Inhalte und Abläufe als auch die Ziele genau so konzipieren, wie es gewünscht ist“, stellt BFI-Landesgeschäftsführer Peter Maier fest.
„Das Unternehmen, das ihre MitarbeiterInnen bei uns qualifizieren lässt, gibt genau vor, wann wir wo was machen sollen und wir liefern unsere ausgezeichneten BFI-Fachleute, zertifizierte Inhalte und die beste Ausstattung und Lehrunterlagen dazu“, so Maier.

14 Prüfungsteilnehmer

So geschehen unlängst wiederum bei einer Kunststoff-Schweiß-Qualifizierung für die TEERAG-ASDAG im BFI-Metallausbildungszentrum Großpetersdorf.
BFI-MAZ-Leiter Ing. Christian Pelzmann: „Für uns ist es schon eine großartige Auszeichnung, dass sich ein Unternehmen wie die TEERAG-ASDAG gerade uns als Schulungsinstitut aussucht, aber die Verantwortlichen haben mir erklärt, dass sie so viel Gutes über uns gehört und unsere Leistungen schon länger beobachtet haben.
Alle 14 Teilnehmer haben nach der intensiven Ausbildung die Prüfung nach den ÖVGW-Richtlinien im Bereich Gas und Wasser erfolgreich abgeschlossen.“
Die neuen Fachleute waren überaus zufrieden, was sich daran zeigt, dass die nächste Gruppe schon angekündigt wurde.

Wo: BFI-Metallausbildungszentrum, Großpetersdorf auf Karte anzeigen
Autor:

Michael Strini aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.