Lagerhaus SüdBurgenland
Diglas-Hennen auch in Wiesfleck und Jennersdorf

Beim Lagerhaus in Großpetersdorf gab es Hühner fürs eigene Ei.
2Bilder
  • Beim Lagerhaus in Großpetersdorf gab es Hühner fürs eigene Ei.
  • Foto: Lagerhaus SüdBurgenland
  • hochgeladen von Michael Strini

Das Lagerhaus SüdBurgenland unterstützt glückliche Hühner.

GROSSPETERSDORF/WIESFLECK/JENNERSDORF. "Meine Tiere machen Frühstück…" - unter diesem flotten Motto verstärkt das Lagerhaus SüdBurgenland seine Aktivitäten hinsichtlich der starken Kunden-nachfrage nach dem „Frühstücksei von der eigenen Henne“!
„Nachdem wir bereits im Vorjahr eine Kooperation mit der Geflügelzucht Diglas gestartet haben, so wollen wir dieses Erfolgsmodell im heurigen Jahr noch ausweiten! Ab März 2021 wird Norbert Diglas und seine glücklichen Hennen neben der Lagerhaus Filiale in Großpetersdorf auch an den Standorten in Wiesfleck und Jennersdorf einmal im Monat (am jeweils ersten Mittwoch bzw. Freitag im Monat) präsent sein“, berichtet Lagerhaus Geschäftsführer Philipp Magdits.

Homefarming

Das Lagerhaus SüdBurgenland sieht sich in der aktuellen Entwicklung in Richtung Homefarming bzw. der Renaissance des „Hausgartens“ absolut bestärkt! Das Lagerhaus und seine ländliche Unternehmensphilosophie liegt bzw. lag immer richtig!
Egal, ob beim Garteln, dem persönlichen Frühstücksei von „Hedwig der Henne“ oder möglicherweise bald mit Honig vom eigenen Bienenstock, unsere Mitarbeiter sind die Fachmänner bzw. Fachfrauen für alle Fragen, die das Landleben betrifft“, betont der begeisterte Lagerhaus-Geschäftsführer.

Beim Lagerhaus in Großpetersdorf gab es Hühner fürs eigene Ei.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
1 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen