Durchstarterin Ines Stefanie Prisching von Ines Körperbewusstsein Bad Tatzmannsdorf

Ines Stefanie Prisching tut den Menschen mit ihren Massagetechniken und Aromatherapieen gut.
  • Ines Stefanie Prisching tut den Menschen mit ihren Massagetechniken und Aromatherapieen gut.
  • Foto: Heike Tröstner
  • hochgeladen von Karin Vorauer

1. Warum haben Sie sich selbständig gemacht?
Ich wollte "meinen Weg" gehen, eine Vision verfolgen und vor allem Erfüllung und Wertschätzung in meinem Tun spüren.

2. Was ist das für ein Gefühl?
Glück, tiefste Überzeugung, Stolz, viel Eigenverantwortung, Selbstdisziplin sowie Geduld und vor allem der tiefe Glaube an mein Tun und Können.
Es gibt kaum Schöneres, als mit beziehungsweise an Menschen zu arbeiten und ihnen Gutes zu tun. Alleine schon wegen der Dankbarkeit und Wertschätzung, welche mir entgegengebracht wird. Es bedarf gar nicht vieler Worte, denn das Strahlen in den Augen meiner Kunden nach einer Behandlung oder Beratung ist unbezahlbar und sagt so vieles mehr.

3. Ihre Arbeit kurz erklärt?
Am liebsten bezeichne ich meine Behandlungen als „wertschätzend und individuell“. Ich biete MassageKörperarbeit (bei der ich angepasst an die Bedürfnisse des Kunden alle meine gelernten Techniken anwende) sowie eine CranioSacralKörperarbeit an (sanfte Körperarbeit, bei welcher Blockaden gelöst und Selbstheilungskräfte aktiviert und gestärkt werden) oder berate als Aromapraktikerin.
Mein Wissen an die Menschen weiterzugeben, erweckt in mir ein sehr angenehmes und wohltuendes Gefühl – wenn ich sowohl bei meinen regelmäßigen Vorträgen als auch bei meiner Tätigkeit als „Trainerin/Vortragende“ in die wissbegierigen und interessierten Gesichter der TeilnehmerInnen sehe – das tut einfach gut und bestärkt.

>>> Hier geht es zu mehr Durchstartern aus dem Burgenland

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen