Durchstarterin Tamara Pichler aus Oberwart liegt immer voll im Trend

Jungdesignerin Tamara Pichler weiß mit Nadel und Faden umzugehen.
  • Jungdesignerin Tamara Pichler weiß mit Nadel und Faden umzugehen.
  • Foto: Tamara Pichler
  • hochgeladen von Karin Vorauer

1. Warum haben Sie sich selbstständig gemacht?
Die Selbstständigkeit ist eine neue Herausforderung. Der Kontakt zu Kunden und die kreative Arbeit machen mir Spaß.

2. Was ist das für ein Gefühl?
Es bereitet mir Freude, wenn Kunden glücklich und zufrieden mein Geschäft verlassen. Noch dazu kann ich meine Ideen verwirklichen, einfach perfekt.

3. Ihre Arbeit kurz erklärt
Ich designe Kleidungsstücke individuell auf Kundenwunsch und mache Änderungsschneidereien. Außerdem arbeite ich an meiner eigenen Brautkollektion, die Mara Couture heißen wird.

>>> Hier geht es zu mehr Durchstartern aus dem Burgenland

Newsletter Anmeldung!

Autor:

Karin Vorauer aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen