Herbstausflug vom Wirtschaftsbund des Bezirks Oberwart in Istrien

34 Teilnehmer waren beim Herbstausflug mit dabei.
  • 34 Teilnehmer waren beim Herbstausflug mit dabei.
  • Foto: Wirtschaftsbund
  • hochgeladen von Michael Strini

BEZIRK OBERWART. Der Wirtschaftsbund Bezirk Oberwart organisiert jedes Jahr einen interessanten Herbstausflug. Diesmal ging die Reise über Laibach in das slowenische Lipica mit Besuch des Lipizzaner-Gestüts und weiter zum königlich/kaiserlichen Badeort Opatija-Abbazia. 34 Teilnehmer aus der Wirtschaft nahmen heuer am Herbstausflug teil.
In Opatija gab es eine Stadtführung durch den mediterranen Kur- und Badeort an der Kvarner Bucht. Landschaftlich und kulinarisch interessant gestaltete sich der Ausflug in die 60 km entfernte Trüffel-Region: Motovun-Montana. Highlight war das Degustationsmenü im Restaurant: Zigante im Trüffel-Zentrum von Livade.
Wirtschaftsbund Bezirks-Chefin KommR. Andrea Gottweis, MSc, zog ein sehr positives Resümee: „Für die Unternehmer des Bezirkes Oberwart war dieser Ausflug die Gelegenheit, einmal auszuspannen, dennoch Interessantes zu besichtigen und neue unternehmerische Kontakte innerhalb der Gruppe zu schließen.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen