Durchstarter der Woche
Matthias Wagner von Lichtfux in Oberdorf

Die Bezirksblätter Oberwart haben 3 Fragen an Durchstarter Matthias Wagner gestellt: 

Warum haben Sie sich selbständig gemacht?
Mein Vater ist schon seit bald 30 Jahren selbständig mit einem Sägewerk und somit habe ich im Laufe der Zeit die Angst vor der Selbständigkeit verloren. Weiters habe ich im September 2018 mein berufsbegleitendes Studium abgeschlossen und somit Zeit für eine weitere Herausforderung und genieße es, selbst Verantwortung zu übernehmen und mir meine Arbeit selbständig einzuteilen.

Was ist das für ein Gefühl?
Es ist eine Mischung aus Stolz, Freude und einer hohen Erwartungshaltung an mich selbst. Aber da ich nach wie vor meinen Vollzeitjob als Projektmanager und Vertriebsleiter bei der Fa. Broll Systemtechnik KG ausübe, hat sich für mich mit der Selbstständigkeit nicht all zu viel verändert.

Ihre Arbeit kurz erklärt?
Mein Produktportfolio besteht hauptsächlich aus lichttechnischer und elektrotechnischer Dienstleistungen wie zum Beispiel
- Lichttechnische Messungen für Sportstätten (z.B. Fußballplätze), Straßen, Tunnel etc.
- Lichttechnische Auslegung und Planung von Beleuchtungsanlagen im Straßenverkehr.

Hier geht es zu mehr Durchstartern aus dem Burgenland

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen