Traditionsbetriebe in der Wienerstraße
SHARP übernimmt Papier- und Buchhandel Terpotiz

Renate Benkö und Gertraud Terpotiz-Wölfer (re.) treten ihren wohlverdienten Ruhestand an.
2Bilder
  • Renate Benkö und Gertraud Terpotiz-Wölfer (re.) treten ihren wohlverdienten Ruhestand an.
  • Foto: Karin Vorauer
  • hochgeladen von Karin Vorauer

OBERWART (ps). Kompetenz, Kundennähe und Verlässlichkeit gehörten stets zu jenen Eigenschaften, die das Familienunternehmen Terpotiz 54 Jahre auszeichnete. Ihr wirtschaftliches Gespür bewiesen die Firmengründer Rudolf und Kurt, als sie 1975 SHARP Electronics als innovativen Geschäftspartner gewinnen konnten. Nach 43 Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit gelang Renate und Gertraud mit dem Weltkonzern SHARP ein "Geschäftsdeal", der alle Beteiligten zufrieden stellte.

Setzen sich zur Ruhe

Nach 54 Jahren lässt Papier- und Buchhandel Terpotiz die Rollläden herunter und fertigt alle Mitarbeiter ab. Einen Tag später gibt SHARP allen 7 Mitarbeitern neue Arbeitsverträge und übernimmt sämtliche Kunden, Wartungsverträge und Serviceleistungen. So bleibt SHARP weiterhin verlässlicher Kundenpartner mit altbewährtem Team.

Druckerei Schmidbauer erweitert

Es ist bereits die vierte Ausbaustufe, die die Druckerei Schmidbauer umsetzt. Das Familienunternehmen vergrößert an der Nordeinfahrt der Wienerstraße massiv und positioniert sich als Kompetenzzentrum und DER Nahversorger für alle Drucksorten. Die Druckerei wird auf 5.400 m² neu ausgerichtet und den modernen Standards angepasst.

Renate Benkö und Gertraud Terpotiz-Wölfer (re.) treten ihren wohlverdienten Ruhestand an.
Druckerei Schmidbauer vergrößert sich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen