Über 10 Topmannschaften wieder in Bad Tatzmannsdorf

Vor zwei Wochen bereitete sich das Kroatische Nationalteam unter Teamchef Slaven Bilic im AVITA Resort und in der Fußballarena Bad Tatzmannsdorf auf die Europameisterschaft in Polen und der Ukraine vor. Bereits jetzt haben sich mehr als 10 weitere Spitzenmannschaften für ein Trainingscamp im Sommer 2012 angekündigt.

Internationale Mannschaften wie Metallurg Donezk (Ukraine), FC Rostov (Russland), Bursaspor (Türkei) und FSV Mainz 05 (Deutschland) werden sich in den nächsten Monaten ebenso in der Fußballarena vorbereiten, wie nationale Fußballgrößen - allen voran das Österreichische Nationalteam sowie SV Mattersburg, Rapid Nachwuchs. Ebenso wird das Jugendcamp mit Brasilianischen Trainern in Bad Tatzmannsdorf stattfinden. Erfreulich ist auch, dass im Moment „die ganze Welt“ bzgl. Trainingslager in Bad Tatzmannsdorf anfragt und man dadurch auch Nächte produziert.

Fußball als touristischer Impulsträger
Bad Tatzmannsdorf hat sich als Gastgeber für Fußball-Trainingslager bereits über Jahre hinweg einen Namen gemacht. Die Fußballarena kann eine enorme Erfolgsstory vorweisen: Seit der Eröffnung 2008 haben 2.500 Vereine das Trainingslager genutzt, 40.000 Fußballer sind bereits über die Arena gelaufen. Die Erfolgsgeschichte der Fußballarena liegt weit über den Erwartungen und der gesamte Gesundheitsort Bad Tatzmannsdorf profitiert maßgeblich davon. Schließlich spielt die Fußballarena rund 10.000 Nächtigungen pro Jahr für den Ort ein. „Damit geht das nachhaltige touristische Konzept der Euro2008TM für Bad Tatzmannsdorf voll auf“, so der Geschäftsführer der Fußballarena Peter Prisching.

Fußballkonzept in Bad Tatzmannsdorf ist ein voller Erfolg
Die vorhandene touristische Infrastruktur und die Fußballarena haben bisher sowohl europäische Spitzenteams nach Bad Tatzmannsdorf gebracht, die in der Top Hotellerie logieren, als auch Mannschaften, deren Budgets auf die Hotellerie und Gastronomie im mittleren Preissegment zugeschnitten sind. Für das Training selbst stehen zwei Plätze, ein Kunstrasenplatz (60x90) der neuesten Generation und ein Naturrasenplatz (68x105) sowie Kleintrainingsflächen wie Pressing Box und Tormanntraining zur Verfügung. Neben einzigartigen Trainingsmöglichkeiten bietet die Kombination aus regenerierendem Thermalwasser und gesundem Saunieren eine wertvolle Ergänzung für effektive Trainingstage. Somit vereint Bad Tatzmannsdorf alle Angebote, die Fußballteams für ein optimales Training brauchen.

Peter Prisching:
"Wir in Bad Tatzmannsdorf leben Fußball. Nur die Fußballarena bietet einmalige Kombinationsmöglichkeiten auf diesem hohen Niveau. Trainieren, Regenerieren und Wohlfühlen begeistert Trainer und Spieler aus ganz Europa.

Vst. Dir. Mag. Rudolf Luipersbeck:
„Die Verantwortlichen von Bad Tatzmannsdorf haben die Entwicklungen schon frühzeitig erkannt und Maßnahmen gesetzt, um auf dem Fußballmarkt nachhaltig zu bestehen und langfristig erfolgreich zu sein.“

Bgm. Ernst Karner:
„Bad Tatzmannsdorf hat sich in den letzten Jahren zu einem modernen Gesundheitsort entwickelt. Auf dem Sportsegment hat das Thema Fußball wesentlich an Bedeutung gewonnen.“

Tourismusdirektor Dietmar Lindau:
„Vom 2. Klasse-Verein, Nachwuchsteam bis hin zu internationalen Top-Mannschaft – jedes Team hat die Möglichkeit eines effektiven und vor allem leistbaren Trainingslagers. Wir stellen Angebote für alle Ansprüche und für jedes Budget zusammen.“

Manfred Weiss:
„Amateurfußballer von Deutschland sowie West- und Ostösterreich verbringen Ihre Trainingscamps in der Fußballarena Bad Tatzmannsdorf und schätzen besonders den hervorragenden Kunstrasenplatz.“

Herbert Treiber:
„Die unschlagbare Nähe aller Hotels sowie Trainings- und Regenerationseinrichtungen zur Fußballarena sind in Bad Tatzmannsdorf einzigartig.“

Wo: Hotel Avita, 7431 Bad Tatzmannsdorf auf Karte anzeigen
Autor:

Michael Strini aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.