15.01.2018, 10:14 Uhr

Jahresauftakt mit Operettengala

Das Jahr 2018 eröffnete der Burgenländisch-Ungarische Kulturverein mit der bereits zur Tradition gewordenen Neujahrsgala. Attila Hertelendy, Bea Jurina, Zsuzsanna Debrei und András Soskó gestalteten einen unterhaltsamen Abend. Begleitet von einem kleinen Orchester, bestehend aus österreichischen und ungarischen Musikern, wurde mit den schönsten Melodien aus bekannten Operetten das neue Jahr begrüßt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.