01.10.2014, 00:00 Uhr

Kieser Training etablierte Methode

Bei der Leistungsdiagnostik werden anhand der Laktatwerte die individuellen Trainingszonen ermittelt. (Foto: zVg)

Falsch angewandtes Krafttraining kann Körper mehr schaden als nutzen

Leistungsfähigkeit erhöhen und den Körper in Form bringen - das ist Kieser Training. Es ist allein die Muskelkraft, die uns aufrecht hält und uns trägt. Je trainierter man ist, umso mehr Kraft steht pro Kilogramm Körpergewicht zur Verfügung. Kieser Training Selection setzt genau an dieser Erkenntnis an. Das regelmäßige Training an diesen hoch entwickelten Trainingsmaschinen verbessert nicht nur die Körperhaltung, sondern es beugt auch Osteoporose vor, baut Körperfett besser ab und lindert Rückenschmerzen.
Die eingangs durchgeführte Rückenanalyse ermöglicht eine exakte Darstellung des Kraftvermögens der wirbelsäulennahen Muskulatur. Gleichzeitig wird durch die Analyse die Beweglichkeit der Wirbelsäule erfasst. Die Resultate werden dann in Bezug zu den Normwerten rückengesunder Personen gesetzt. Das Ergebnis zeigt, ob Muskel- oder Funktionsschwächen vorliegen. Die Rückenanalyse liefert so die Basis für das optimale Trainings- oder Therapieprogramm.

Gesundheitsmanagerin Karin Weingrill im Interview

BB: Was überzeugt Sie am Kieser Training?
WEINGRILL:
Die Wirkung von Krafttraining auf die Gesundheit, den Organismus und das allgemeine Wohlbefinden ist längst auch in medizinischen Kreisen anerkannt. Kieser Training überzeugt durch effektives Krafttraining und verhilft zu einem kräftigen Körper, einem starken Rücken und einem schönen Leben.
BB: Aus welchen Beweggründen kommen Kunden in Ihr Lebensstil-Institut GesundheitAktiv?
WEINGRILL:
Viele Menschen suchen ein Gesamtkonzept für eine gesunde Lebensweise. Wir versuchen diesem Bedürfnis nachzukommen und bieten daher zusätzlich zu Kieser Training Selection auch umfassende sportwissenschaftliche Betreuung, Ernährungsberatung, Physiotherapie und trendige Bewegungseinheiten mit Zumba, Pilates uvm. an.
BB: Was ist ein "Body-Check"?
WEINGRILL:
Der "Body Check" dient zur Statuserhebung des derzeitigen Leistungszustandes. Er beinhaltet eine genaue Messung der Körperzusammensetzung, eine Leistungsdiagnostik und einen Functional Movement Screen.
BB: Was empfehlen Sie direkt nach dem Training?
WEINGRILL:
Ideal ist es, sich nach dem Kieser Training eine entspannende Massage zu gönnen, zum Beispiel gleich bei uns im Thermen- und Vitalhotel ****.

GEWINNSPIEL:

Gewinnen Sie mit etwas Glück eine entspannende Klangmassage mit tibetanischen Klangschalen.

Die Gewinnfrage lautet: In welchem Hotel befindet sich das Lebensstil-Institut GesundheitAktiv?
Teilnahmeschluss: Dienstag, 7. Oktober. Die Gewinner werden verständigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Aktion ist bereits beendet!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.