06.06.2017, 17:08 Uhr

Lager- und Terminverwaltungs-Software für ein Gesundheitsstudio

Manfred Oswald, Studiobesitzerin Helga Pöltl, Christopher Schaller und Jürgen Pöltl (v.l.) bei der Übergabe

Informatikkolleg-Maturanten erleichtern mit ihrer Software-Lösung Routinearbeiten

Frau Helga Pöltl besitzt eine Massage- und Energetikpraxis, die bisher ohne IT-gestützte Lösungen geführt wurde. Jürgen Pöltl, Christopher Schaller und Manfred Oswald haben nun im Rahmen ihrer Diplomarbeit an der HTL Pinkafeld eine digitale Lager-, Kunden- sowie Terminverwaltung realisiert. Die entwickelte Verwaltungssoftware wird künftig unterstützend bei den täglichen Routinearbeiten im Gesundheitsstudio eingesetzt. Außerdem wurde die Präsenz der Massagepraxis um einen Webauftritt erweitert. Hierbei war wichtig, einen Ausgleich zwischen schlichtem Design und gutem detaillierten Überblick der Behandlungen zu finden.

Betreut wurde das Projekt durch Prof. Mag. Heinz Bundschuh und Prof. Dipl.-Ing. Christian Mauerhofer, welche stets eine kompetente und hilfreiche Unterstützung für das Team waren. Frau Pöltl bedankte sich bei der kürzlich erfolgten Übergabe für die gelungene Realisierung und freut sich auf die zukünftige Erleichterung im Arbeitsalltag.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.