17.09.2014, 09:16 Uhr

Mariasdorf: 1,2 Millionen für Hochwasserschutz

Die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt ist das Wahrzeichen von Mariasdorf
Mariasdorf: Gemeindeamt |

Gemeinde Mariasdorf investiert in ein Rückhaltebecken und saniert Wasserleitungen.

Die Lebensqualität zu sichern und zu verbessern ist wichtigstes Bestreben der Gemeindevertretung, wobei die finanzielle Situation immer schwieriger wird.
"Die Einnahmen bleiben gleich, die Ausgaben steigen stetig an! Das stellt ein wesentliches Problem für Gemeinden dar", berichtet Bgm. Reinhard Berger.

Großprojekt
Der größte finanzielle Brocken der nächsten Jahre ist für Berger das Rückhaltebecken Tauchen, das im Rahmen des Hochwasserschutzes errichtet wird. Baubeginn des Mehrjahresprojektes war bereits im Vorjahr. "Die Fertigstellung wird noch zwei Jahre dauern. Wir investieren für dieses Projekt rund 1,2 Mio. Euro, wobei die Hälfte der Bund übernimmt. Diesen Betrag müssen wir als Gemeinde allerdings vorfinanzieren. Dadurch sind für weitere Projekte kaum mehr freie Mittel da", so der Bürgermeister.
Zudem gibt es auch laufende Instandhaltungsmaßnahmen im Güter- und Feldwegebereich. "Wir machen heuer auch ein paar Adaptierungen bei Kanal und Wasserleitungen für neue Hausplätze. Für Grodnau ist ein Projekt geplant, das 2015 gestartet werden soll. Auch in anderen Ortsteilen sind noch Sanierungsmaßnahmen notwendig", so Berger.

Aktive Vereine
Ein wichtiger Träger des gesellschaftlichen Lebens in den Ortsteilen sind die zahlreichen Vereine. "Wir können auf eine große Vereinsvielfalt stolz sein und auch das Engagement ist enorm. Sportlich liefern vor allem auch die Stocksportler immer wieder Erfolge", so Berger.
Es gibt auch ein Jubiläum demnächst zu feiern. Der Verschönerungsverein Neustift/Schlaining feiert Ende September sein 50-jähriges Jubiläum.
Insgesamt gibt es in der Marktgemeinde 16 Vereine.

Veranstaltungen

28. September: Wandertag, 50-Jahrfeier Verschönerungsverein Neustift/Schl.
05. Oktober: Wandertag, Verschönerungsverein Grodnau
26. Oktober: Wandertag, SV Mariasdorf
07. November: Stelzenschnapsen, SV Mariasdorf
09. November: Laternenfest, Bastelgruppe Grodnau
29. November: Adventbasar, Frauengruppe Grodnau

Bezirksblätter Gewinnspiel

Es gibt auch bei der Ortsreportage Mariasdorf wieder ein Gewinnspiel für unsere Leser. Die Gewinnfrage lautet: Wo wird ein großes Rückhaltebecken errichtet?
Spielen Sie online auf www.meinbezirk.at/oberwart oder per E-mail an oberwart@bezirksblaetter.at (Betreff "Mariasdorf") mit. Teilnahmeschluss: Dienstag, 23. September 2014. Die Gewinner werden verständigt.

Preis:
1 Gutschein im Wert von 30 Euro von der Tankstelle
Eine Barablöse ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Gewerbe in Mariasdorf
Kinderbetreuung

Die Aktion ist bereits beendet!

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.