17.11.2017, 10:52 Uhr

Massagetherapeut Josef Reinbacher aus 7431 Jormannsdorf ist der Entwickler der „Reinbacher-Massage®"

Josef Reinbachers Motto: "Durch ein Maximum an Massagegenuß mit der höchsten Wirkungsintensität zu ihrem individuellen Körperglück mit bestmöglicher Gesundheit beizutragen." (Foto: www.reinbacher-massage.at)

"Ich massiere nicht einzelne Körperteile, sondern immer den ganzen Menschen."

JORMANNSDORF (kv). Vor 28 Jahren hat Josef Reinbacher sein Hobby zum Beruf gemacht. Seine Begeisterung, mit der Massage anderen zu helfen oder ihr Leben zu verbessern, war und ist seine Motivation. "Ich lasse mich selbst regelmäßig massieren, dadurch habe ich alle Anwendungen selbst erfahren und kann diese ständig verbessern und differenzieren", so Reinbacher.

Eigene Massagetechnik

Durch die jahrelange Erfahrung hat Josef Reinbacher die Grenzen von herkömmlichen Massagetechniken erkannt und nach neuen Ansätzen gesucht, um neue Techniken und Massagearten zu entwickeln.
Bis heute sind es sieben neue Massagenarten: die Reinbacher-Massage®, Reinbacher-Intensiv-Massage, Reinbacher-Kombi, Anti-Botox-Gesichtsmassage, Kindermassage nach Reinbacher, Cellulite-Vorbeugungsbehandlung, Spezialmassage gegen tiefe chronische Muskelverspannungen.

Massage für Seele und Körper

Allen Massagen gemein ist ein Grundgedanke: Durch Beeinflussung von außen - also von Haut, Bindegewebe, Faszien, Lymphe und Muskulatur - soll auch das Innere behandelt werden. Das Spektrum reicht von lokaler Schmerzlinderung und Verbesserung der Wundheilung über die Stimulierung von Stoffwechsel, Blut- und Lymphgefäßen sowie die Beruhigung des Nervensystems bis hin zur Kräftigung innerer Organe. Da gleichzeitig das Immunsystem aktiviert wird, werden Massagen auch zur Vorbeugung oder in der Nachtherapie zur Steigerung der Regenerationsfähigkeit empfohlen.

Kontakt

Massagepraxis Josef Reinbacher
Jormannsdorferstraße 28/8
7431 Bad Tatzmannsdorf
Mobil: 0664/522 17 12 oder 0664/39 18 488
E-Mail: office@reinbacher-massage.at
Homepage: www.reinbacher-massage.at

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.