16.05.2018, 10:28 Uhr

Bischöfliche Visitation von Ägidius Zsifkovics in Deutsch Schützen

Diözesanbischof Ägidius Zsifkovics suchte die Nähe zur Bevölkerung.

Diözesanbischof Ägidius Zsifkovics wurde herzlich in Deutsch Schützen empfangen.

DEUTSCH SCHÜTZEN. Am Sonntag fand in der Pfarre Deutsch Schützen mit den Filialen Höll und Eisenberg die bischöfliche Visitation statt. Zu Beginn stand ein Festgottesdienst mit Diözesanbischof Ägidius Zsifkovics, bei dieser herzlich von den Kindern, Jugendlichen, Pfarrgemeinderat und Bgm. Franz Wachter begrüßt wurde. Im Anschluss gab es eine Agape des Pfarrgemeinderates, bei der auch die Pfarrkinder mit dem Oberhirten im Burgenland ins Gespräch kamen.
Danach traf sich Bischof Zsifkovics mit den Vertretern des Pfarrgemeinderates und der politischen Gemeinde. Nach einem gemütlichen Mittagessen besuchte Zsifkovics die beiden Filialgemeinden. Am Pfingstmontag ist der Bischof erneut in der Gemeinde Deutsch Schützen-Eisenberg zu Gast, denn es steht die Visitation der Pfarre St. Kathrein mit den Filialen Edlitz, Harmisch und Kroatisch Ehrensdorf an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.