09.03.2018, 20:24 Uhr

Der Frühling kann kommen

Großpetersdorf: Pfarrgasse | Lange wird es nicht mehr dauern, bis man Störche wieder sichtet, denn im Frühling reisen die Zugvögel wieder in unsere Heimat und prägen neben Weinberg und Arkadenhof das typische Bild eines idyllischen Südburgenländischen Dorfes.
Auch in der Pfarrgasse in Großpetersdorf erhofft man auf eine Ansiedelung der Zugvögel.
Aus diesem Grund flochten Tierfreunde ein Nest aus Ästen um eine Storchenansiedelung zu ermöglichen. Da sich jedoch der vorgesehene Platz des neuen Storchennestes an einer hohen Stelle befand, bat man die Florianis aus Großpetersdorf um Hilfe. Mit dem Kranfahrzeug wurde schlussendlich das Nest an die bestimmte Stelle gehoben.
Nun steht einem Einzug in das neue Heim nichts mehr im Wege.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.