17.06.2017, 08:21 Uhr

Großes Gustav Adolf-Fest in Oberschützen

Die Blasmusik Oberschützen-Bad Tatzmannsdorf begleitete das Gustav Adolf-Fest musikalisch. (Foto: Blasmusik Oberschützen-Bad Tatzmannsdorf)
OBERSCHÜTZEN. Am Donnerstag, 15. Juni, fand in Oberschützen das burgenländische Gustav Adolf Fest statt. Um 9.30 Uhr begann der Festgottesdienst mit Bischof Michael Bünker und Pfarrerin Tanja Sielemann, begleitet von Chören und Bläsern des Wimmer Gymnasiums sowie der Kantorei Oberschützen. Zudem gab es noch einen Kindergottesdienst und einen Jugendgottesdienst.
Zahlreiche Ehrengäste wie LH Hans Niessl, LHStv. Johann Tschürtz, 3.LT-Präs. Ilse Benkö, SI Manfred Koch und Bgm. Hans Unger waren unter den rund 1.500 Teilnehmern.

Theater bis Vorträge

Im Anschluss bot sich vielfältiges Programm mit Konzerten, Ortswanderung, Führungen und Theater, sowie ein eigenes Kinderprogramm. So trat u.a. die Blasmusik Oberschützen-Bad Tatzmannsdorf auf. Den Abschluss bildete eine Andacht mit SI Manfred Koch, Pfarrerin Tanja Sielemann, Kindermusical und Beiträgen der Jugend.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.