28.09.2014, 17:12 Uhr

Kirtag in Bad Tatzmannsdorf

7431: Freilichtmuseum |

Ein Fest im Freilichtmuseum für Groß und Klein

Bei herrlichem Spätsommer-Wetter fand im Freilichtmuseum in Bad Tatzmannsdorfsdorf ein Kirtag statt. Von der Schaumrolle bis zum Bieranstich, von der Hupfburg bis zur Polka, der Schießbude bis zum Lebkuchenherzerl, alle Klischees, die einen Kirtag repräsentierten wurden geboten. Regionale Betriebe kredenzten ihre Produkte, da gab ein eine Weinverkostung oder auch geschmackvolles Blunzngröstel. Marlene Harmtodt Rudolf las den Kindern interessante Geschichten vor, Edi Nicka führte durch das wunderschöne Ambiente des Freilichtmuseum. Wer sich für das Schmiedehandwerk interessierte, konnte Johann Pratscher bei seiner Arbeit zusehen. Für Tanz, Unterhaltung, Speis und Trank war beim bestens gesorgt, die vielen Besucher brachten dazu viel Stimmung mit. Rundum, der Kirtag im Freilichtmuseum, war ein gelungenes Fest.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.