08.03.2015, 13:07 Uhr

Rock meets Klassik der Extraklasse: KIXXSYMPHONICS 2015

KIXXSYMPHONICS 2015 war ein Megaerfolg und macht Lust auf mehr!
Oberwart: Burgenlandhalle |

Best of-Konzert begeisterte fast 2.000 Besucher in der Informhalle

Man nehme Rockmusik vom Feinsen, mische Klassik hinzu und das ergibt fast drei Stunden Musikfeuerwerk a la KIXXSYMPHONICS. Auch im fünften Jahr begeisterten die KIXX (Joe Schneider, Harry Gamauf, Sissy Gamauf-Leitner, Thomas Barabas, Christian de Lellis, Aaron Thier, Claus-Peter Steflitsch, Verena Berg und Patrick Langer) gemeinsam mit dem Pannonian Symphony Orchestra unter der Leitung von Chris der Berg das Publikum in einer ausverkauften Burgenlandhalle.
Ein Best of mit Hits von Queen bis Joe Cocker, gewürzt mit klassischen Einlagen und viel Wortwitz vom Mann mit dem Dirigentenstab sowie bestem Musikkönnen eröffnete das Jahr der Volkskultur unter dem Titel "Burgenland musiziert".
Dieser Erfolg erfreute auch Veranstalterin Karin Ritter vom Burgenländischen Volksliedwerk, sowie LH Hans Niessl und LR Helmut Bieler, die ebenso wie alle Besucher auf eine Fortsetzung hoffen, denn KIXXSYMPHONICS 2015 machte absolut Lust auf mehr!

1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.