30.08.2018, 09:28 Uhr

Sophia Werner ist "Miss Inform 2018", Vizemiss Kira Miklos

Die Siegerinnen: Sabrina Tengler (3.), Miss Inform Sophia Werner und Vizemiss Inform Kira Miklos

Die Stegersbacherin Sophia Werner setzte sich in zwei Durchgängen hauchdünn vor der Oberwarterin Kira Miklos durch.

OBERWART. Am Mittwochabend fand die diesjährige Wahl zur Miss Inform beim Volksfest statt. Bereits am Nachmittag gab es einen Kindernachmittag im Vergnügungspark und im Zelt mit Niki Kracher, Zauberer Patrick Kulo und Sebastian Tallian. Im Freigelände gaben die Banana Crew und Ananas Boys spektakuläre Gas.
Kulinarisch verwöhnte das Team von Harry Kahr die Besucher bereits zu Mittag, auch die SVO-Hütte war schon früh geöffnet.

Stegersbacherin siegte

Mit einem Showact "We will rock you" eröffnete die Musical Company Pinkafeld die Miss-Wahl am Abend. In der hochkarätigen Jury saßen neben Bgm. Georg Rosner und Vertretern der heimischen Wirtschaft - u.a. Alfred Bieber, Markus Zlatnik, Lukas Fürst auch Heribert "Mr. Ferrari" Kasper, Schönheitschirurg Artur Worsek und Baumeister Richard Lugner.
Für Unterhaltung wären der beiden Miss-Durchgängen (Tracht/Modisch und Bademoden) sorgten Niki Kracher mit einigen Schlagern, "Der Schneitler" und Richard Lugner mit "I bin da Lugner".
Insgesamt zehn Kandidatinnen stellten sich der 13-köpfigen Jury. Am Ende siegte um nur einen Punkt die 17-jährige Stegersbacherin Sophia Werner vor der Oberwarterin Kira Miklos, ebenfalls 17 Jahre. Auf Platz 3 landete Sabrina Tengler, 22 Jahre, aus Sommerein.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.