24.10.2017, 12:32 Uhr

Achtungserfolg beim ersten Schülerligaturnier der NMS Rechnitz

(Foto: NMS Rechnitz)
RECHNITZ. Der erste Auftritt der neu formierten Schülerligamannschaft verlief äußerst positiv und die NMS Rechnitz konnte das Turnier ungeschlagen auf dem 2. Platz von fünf teilnehmenden Mannschaften beenden.

Mit großem Ehrgeiz
12 Schüler und Schülerinnen traten die Reise auf den Kohfidischer Sportplatz an. Man merkte, dass die Kinder aufgrund ihres großen Sportlerehrgeizes unbedingt dieses Turnier gewinnen wollten. Die Nachwuchsspieler konnten gleich das erste Spiel gegen die NMS Kohfidisch durch zwei Tore von Jonas Erdödi mit 2:1 für sich entscheiden. Danach folgten zwei Unentschieden gegen die Schulkollegen der NMS Pinkafeld sowie dem BRG Oberschützen.

Mit einem Unentschieden vom Platz
Ins Finale ging es gegen die NMS Oberschützen. Nach spannenden 20 Minuten und einigen tollen Chancen stand ein 0:0 auf der Ergebnistafel und somit wurde der Gruppensieg leider um ein Tor verpasst.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.