23.11.2017, 19:47 Uhr

Adventkränze mit Liebe gebunden von den Bad Tatzmannsdorfer Hortkindern!

Stolz auf die selbst gebundenen Adventkränze!
Bad Tatzmannsdorf: Volksschule | Dieses Schuljahr überraschte Hortpädagogin Julia Hutter ihre Schützlinge mit einem gemeinsamen Adventkranzbinden am Nachmittag. 
So manches Kinder staunte über die vielen Handgriffe, die ein selbst gebastelter Adventkranz mit sich brachte. Zuerst teilten die Kinder das Reisig in kleine Zweige. In
kleinen Büscheln legten sie Zweige auf den Strohring und fixierten sie mit einem Draht.
Mit Eifer schmückten sie die Kränze nach ihrem eigenen Geschmack.  Unterstützt wurden die fleißigen kleinen Hände vom Hort-Team. 
Voller Stolz nahmen die 25 Kinder heute ihre ersten selbstgebundenen Adventkränze mit nach Hause. 
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
1.669
Désirée Tinhof aus Eisenstadt | 29.11.2017 | 16:41   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.