11.04.2017, 13:55 Uhr

AHS-Landessieger Simon Spitzer kommt vom GYM Oberschützen

Simon Spitzer (2.v.li.) gewann das Landesfinale AHS Oberstufe, Peter Herlicska (2.v.re.) holte den Schulsieg in der AHS Unterstufe. (Foto: GYM Oberschützen)

Das "Europaquiz – Politische Bildung" fand in Eisenstadt statt.

OBERSCHÜTZEN. Simon Spitzer, Schulsieger des BG/BRG/BORG Oberschützen, gewann beim Landesfinale des „Europaquiz – Politische Bildung“ in der Kategorie AHS - Oberstufe den ersten Platz. Der Landesbewerb fand in der Wirtschaftskammer in Eisenstadt statt.
Bei der anschließenden Quizshow, in der die drei Besten aus sechs verschiedenen Schultypen in Teams gelost wurden, verpasste Simon mit seiner Mannschaft den ersten Platz um einen Punkt äußerst knapp.

Von Politik bis Kultur

Dieser Wettbewerb findet alljährlich an allen Schulen des Burgenlandes statt und soll die Schüler dazu anregen, sich mit aktuellen Themen aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur zu beschäftigen. Dabei werden Fragen zum Burgenland, Österreich, Europa nach 1945 und zu den Institutionen der Europäischen Union sowie zum aktuellen Weltgeschehen gestellt.
Beim Schulwettbewerb am BG/BRG/BORG Oberschützen nahmen rund 100 Schüler aus den 4. bis 7. Klassen teil, die zum größten Teil ihr großes Wissen unter Beweis stellen konnten. Schulsieger in der Kategorie AHS-Unterstufe wurde Peter Herlicska aus der 4B-Klasse.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.