26.07.2018, 13:55 Uhr

Brandheiß

Großpetersdorf: Feuerwehrhaus | Am Vormittag des 26. Juli  besuchte die Ferienbetreuung „Kinderferien Großpetersdorf“ die Stützpunktfeuerwehr Großpetersdorf. Den Kindern wurde der vorbeugende Brandschutz theoretisch sowie praktisch näher gebracht, wobei sie anschließend auch selbst mit den Löschgeräten hantieren durften. Als Highlight wurde anschließend eine "heiße Übung" durchgeführt. Eine auf spielerisch aufbauende, jedoch sehr lehrreiche Aktion der Feuerwehr Großpetersdorf, da die Kinder schon in jungen Jahren auf viele Gefahren hingewiesen werden und auch Früchte trägt. Dieser Ereignisreiche Tag wird den Kindern sicher noch länger im Gedächtnis bleiben.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
1.735
Désirée Tinhof aus Eisenstadt | 26.07.2018 | 16:57   Melden
1.735
Désirée Tinhof aus Eisenstadt | 26.07.2018 | 16:57   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.